Maßnahmen

Gefunden in: > Maßnahmen


Außenwände aus Mauerwerk - Maßnahmen

Witterungseinfl√ľsse und Luftverschmutzung setzen Mauerwerk stark zu. Die entstandenen Sch√§den k√∂nnen die Statik des Bauwerks in Frage stellen. Sanierungsma√ünahmen werden je nach Schadensklasse und Schadensursache von Fachfirmen mit abgestimmten Systemen...


sanierte Mauerwerksfassade Einleitung Witterungseinfl√ľsse und Luftverschmutzung setzen Mauerwerk stark zu. Die entstandenen Sch√§den k√∂nnen die Statik des Bauwerks in Frage stellen. Sanierungsma√ünahmen werden je nach Schadensklasse und Schadensursache von Fachfirmen mit abgestimmten Systemen durchgef√ľhrt. Instandsetzungsma√ünahmen an Naturstein instandgesetztes Natursteinmauerwerk Die Sch√§den an Au√üenmauerwerk aus Naturstein erfordern spezielle Instandsetzungstechniken und -verfahren, wie z. B. Beseitigen von Bewuchs , Reinigung von Natursteinfl√§chen , Steinaustausch , Steinerg√§nzung mit Restaurierungsm√∂rtel , Verfugung , Verankerung oder Trockenlegung. Reinigung der Fassadenfl√§che Reinigung der Fassadenfl√§che Das Ziel der Reinigung der Mauerwerksfassade ist die Entfernung von Schmutz, Krusten, Farbresten und sonstigen Bel√§gen, damit die Originalfarbe des Steins wieder zum Vorschein kommt und die Poren ge√∂ffnet sind. Dabei muss jede Aufrauung der Steinoberfl√§che vermieden werden. Bei denkmalwerten Geb√§uden wird h√§ufig nur verlangt die eigentlichen Schadstoffe zu entfernen und unsch√§dliche Schmutzreste auf der Oberfl√§che zu belassen. Verfahren bei der Reinigung der Fassadenfl√§chen sind die trockene Reinigung , die Nassreinigung und Vorn√§ssen , Abs√§uern , Nachwaschen , die Entfernung von Kalkauslaugungen und -sinterungen , die Entfernung von farbigen Ausbl√ľhungen und die trockene und nasse Entfernung von Ausbl√ľhungen . Eine Alternative zur herk√∂mmlichen Nassreinigung ist die Dampfstrahlreinigung . F√ľr die jeweiligen Verfahren stehen unterschiedliche Reinigungsmittel zur Auswahl. Die Reinigung von Altfassaden einschlie√ülich Industrieanlagen sollte von erfahrenen Spezialfirmen ausgef√ľhrt werden. Sanierungsma√ünahmen Um die Funktionsf√§higkeit von Au√üenw√§nden aus Mauerwerk wieder herzustellen bzw. aufrecht zu erhalten, k√∂nnen mehrere aufeinander abgestimmte Sanierungs- und Instandsetzungsma√ünahmen getroffen werden. Folgende Arbeitsschritte k√∂nnen f√ľr einen erfolgreichen Sanierungsablauf bei der Wiederherstellung der Mauerwerksfassade notwendig werden: Reinigung der Fassadenfl√§chen Entnahme schadhafter Fugen (teilweise oder total) mind. 1,5 cm tief Sanierung von Stein- und Fugennetzrissen Vollst√§ndige oder teilweise Fugenentnahme Auswechslung besch√§digter oder frostgesch√§digter Steine (Steinaustausch) Beseitigung geringer Steinkantenbesch√§digungen mit Steinersatzmasse Beseitigung vorhandener Hohlr√§ume im Mauerwerk mit Injektionsm√∂rtel mittels M√∂rtelpresse (Mauerwerksinjektion) Abdichten vorhandener Mauerwerks- und Schubrisse Verfestigung des Fugennetzes S√§uberung und N√§ssen vor der m√∂glichen Neuverfugung Einbringen des Fugenm√∂rtels unter Beachtung des Abgleichens der Farbt√∂ne bei einer Teilverfugung Hydrophobierung/Impr√§gnierung Herstellen notwendiger Anschluss- und Dehnungsfugen Funktionspr√ľfung der Hydrophobierung Vergleich saniertes Mauerwerk und Mauerwerk vor der Sanierung Sanierung von Au√üenwandrissen Eine sinnvolle Sanierung von Mauerwerksrissen setzt voraus, dass die Ursache f√ľr die Rissentstehung bekannt ist und analysiert wurde. Es ist im Vorfeld zu pr√ľfen, ob eine Sanierung in √∂konomischer und √∂kologischer Hinsicht sinnvoll ist und ggf. zu welchem Zeitpunkt sie am zweckm√§√üigsten ausgef√ľhrt werden sollte. Ist die Dokumentation der Rissursache und die Notwendigkeit der Risssanierung dokumentiert, k√∂nnen folgende Verfahren zur Anwendung kommen: Kraftschl√ľssiges Verpressen von Rissen mit EP-Harzen Nicht kraftschl√ľssige Rissabdichtung gegen Feuchtigkeit Abdichten von Rissen mit elastischen Dichtstoffen Schutz durch Hydrophobierung Riss√ľberbr√ľckende Beschichtungen Riss√ľberbr√ľckung mit Spezialgewebe Riss √ľber Fenstersturz Die Entscheidung dar√ľber, ob eine Risssanierung bei verputzten Au√üenw√§nden oder eine Risssanierung bei Sichtmauerwerk notwendig ist, h√§ngt davon ab, ob sich Regenwasser im Mauerwerk anreichern kann.


Quelle: HeinzeBauOffice

Sie sind hier: Impressum