Suchergebnis



Sie suchen nach: estrich



Estriche und Hohlraumböden - Mängel

Mängel und Schäden an Estrichen lassen sich in drei Gruppen unterteilen.
Quelle: HeinzeBauOffice

Estriche und Hohlraumböden - Anforderungen

Die DIN 18560 und DIN EN 1381 ?Estrichmörtel und Estriche - Begriffe? unterscheidet Estriche einerseits nach Art des Bindemittels in Bitumenemulsionsestriche, Zementestriche, kunstharzmodifizierte Zementestriche, Magnesiaestriche, Kunstharzestriche, Kalziumsulfatestriche,...
Quelle: HeinzeBauOffice

Estriche und Hohlraumböden - Maßnahmen

Bei der Beseitigung von M√§ngeln und Sch√§den an Estrichen muss prinzipiell zun√§chst entschieden werden, ob eine Ausbesserung technisch sinnvoll oder eine Erneuerung wirtschaftlich g√ľnstiger...
Quelle: HeinzeBauOffice

Dämmschichten unter Estrichen und Unterböden - Anforderungen

Während bei Estrichen und Heizestrichen auf Dämmschicht, den so genannten schwimmenden Estrichen, in der Regel ein ?fester? Dämmstoff verwendet wird, kommen bei Trockenestrichen, die teilweise bereits als Verbundplatten, also inkl. Dämmung angeboten werden, auch häufig...
Quelle: HeinzeBauOffice

Entwicklung von zementgebundenen Fließestrichen mit hohem Frostwiderstand. Abschlussbericht.

Ziel des Forschungsvorhabens ist die Entwicklung von Zementflie√üestrichen (CTF), die sich durch einen hohen Frostwiderstand auszeichnen. Dabei sollen Kennwerte f√ľr geeignete Zusammensetzungen angegeben werden, z. B. Zement- und Wassergehalt oder auch die Zementart. Durch den...
Quelle: fraunhofer



Alle Ergebnise anzeigen

Sie sind hier: BAKAProfil > Projekte > AlwiA